Panoramaaufnahmen, die zu virtuellen Touren verknüpft werden, sind ein optimales Mittel, im Web einem Interessenten eine Location, Räumlichkeit oder einen Ort näher zu bringen – und zwar in einer sonst unerreichten Plastizität und Interaktivität.

Schauen Sie sich einfach unsere Beispiele an – Sie können jedes Panorama mit der Maus oder per Gestensteuerung auf Ihrem Mobilgerät steuern.

Beispiel: Virtuelle Tour durch die Kirche Untermerzbach
Weitere Beispiele:

Kleines 360°-Luftbildpanorama Main und Schloss Aschaffenburg
Dieses kleine 360°-Luftbildpanorama entstand vom Aschaffenburger Volksfestplatz aus mit einer Kameradrohne (Phantom3 Professional). Für das Panorama wurden 20 Einzelaufnahmen zu einer 360°-Rundumsicht zusammengesetzt und räumlich berechnet.

Virtuelle Tour mit drei 360°-Panoramen

Gaststätte Kaltlochbräustüble in Miltenberg

360°-Panorama der Küche einer Wohnung in HDR-Technik
Teil einer Immobilienpräsentation

360°-Panorama einer Wohnung in HDR-Technik
Teil einer Immobilienpräsentation

Waldhaus Obernburg um Januar 2016
Trotz schlechtem Wetter

Waldhaus Obernburg um Januar 2016
Zweite Perspektive