ENDSPURT für unsere Aktion Setter helfen Settern.

Nur noch bis einschliesslich 28. Juli 2015

Von jedem Settergeschichten-Buch, das bis zum 28. Juli 2015 in unserem Onlineshop https://www.fingadar.de/shop/ gekauft wird, gehen 5€ an die Setterburg 
https://www.facebook.com/pages/Setterburg-Gnadenhof-für-Jagdhunde/286469198126095?fref=ts

Die Setterburg:
Alte, kranke, verhaltensauffällige und gehandicapte Jagdhunde haben in unserer Gesellschaft keine Lobby. Gar keine? Nicht ganz, denn ein paar Menschen engagieren sich aktiv für genau diese Hunde in der Setterburg, dem Gnadenhof für Jagdhunde. Wir nehmen vorrangig Setter in unsere Obhut, aber nicht nur. Die meisten unserer Schützlinge bleiben bei uns und finden keine Familie mehr. Ein handvoll Hunde können wir jedes Jahr vermitteln. Die die bleiben, werden in Pflegestellen betreut, für den Rest ihres Lebens. Deshalb sind wir auch kein Gnadenhof im herkömmlichen Sinn, denn wir sind kein Tierheim sondern leben mit unseren Schützlingen das ganz normale Leben. So betreuen wir ständig um die 15 Hunde.
Unser Credo ist: Wir möchten etwas verändern und Vorreiter sein. Vorreiter für ein wenig mehr Gerechtigkeit und Menschlichkeit, für ein soziales Zusammenleben, in dem auch alte, kranke, gehandicapte Hunde ihren Platz als vollwertiges Familienmitglied haben.
Die Setterburg ist ein Projekt der Tierfreunde Niederbayern e.V. und wird ausschließlich über Spenden finanziert, die Dauerpflegehunde haben Paten, die sie in der Finanzierung ihres Lebensunterhaltes unterstützen. Die Tierfreunde Niederbayern sind als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister Landshut, VR 1048, eingetragen.

Wir sagen herzlichen Dank an Alle, die mit dem Kauf der „Settergeschichten“ unsere Arbeit unterstützen!

Aktion-Setter

Check Also

Premierenlesung von Lestrynnia und die Statue des Lebens

Hört selbst! Am 19. Februar gab die Autorin Christine Leban ihre Premierenlesung zu ihrem Kinder- und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.